Frage:
Wie wasserdicht machen Sie Ihre Elektronik?
5zero7rc
2020-04-19 08:07:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich fliege viel FPV-Drohnen im Winter, wo es nass und schneebedeckt ist. Was ist der beste Weg, um Ihre Geräte vor Kurzschlüssen durch Wasser zu schützen?

Drei antworten:
#1
+5
5zero7rc
2020-04-19 08:07:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der erste Schritt, den ich unternehme, um meine Ausrüstung vor Kurzschlüssen durch Wasser zu schützen, besteht darin, die gesamte Elektronik, die ich kann, mit einer silikonkonformen Beschichtung zu versehen. Ich beschreibe den Regler, den Flugregler, den Vtx und jede andere freiliegende Elektronik. Ich finde, dass dies auch einen gewissen Schutz vor zufälligen Löttropfen oder leitfähigen Sandkörnern bietet.

Sie müssen jedoch sehr vorsichtig sein, da eine konforme Beschichtung elektrische Signale blockiert, die Sie bearbeiten möchten, wie z. B. Ihren USB-Anschluss. Beschichten Sie das Barometer auch nicht, wenn Ihr FC eines hat.

Welche anderen Tipps haben die Leute, um ihre Ausrüstung vor schlechtem Wetter zu schützen?

> Welche anderen Tipps haben die Leute, um ihre Ausrüstung vor schlechtem Wetter zu schützen? - Fliegen Sie nicht bei schlechtem Wetter :)
Aber in einem Schneesturm zu fliegen macht so viel Spaß :) https://youtu.be/vJzfN0wfKBM?t=720
Flüssiges Isolierband hilft auch sehr, aber Sie müssen bedenken, dass Wasser in der Nähe der Ränder darunter gelangen und sich darin festsetzen kann. Es ist also gut gegen Spritzer, aber erwarten Sie nicht, dass es gegen Untertauchen hält.
Es gibt auch hydrophile Nano-Beschichtungssprays, die sogar noch besser sein sollten als die konforme Beschichtung, da sie keine Kontakte isolieren, sondern nur Feuchtigkeit fernhalten. Daher können sie direkt auf die Anschlüsse aufgetragen werden. Sie neigen jedoch dazu, eine unordentliche, klebrige Oberfläche zu hinterlassen, die Staub und Staub sammelt lässt sich leicht abnutzen, sodass Sie nie wissen, wie sicher Sie sind.
#2
+1
strepto
2020-05-03 04:52:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie eine Schutzbeschichtung. Es gibt verschiedene Arten und Methoden der Anwendung. Ich habe dieses Produkt nicht persönlich verwendet, aber es sieht am besten und einfachsten aus:

https://drydronewaterproofing.com/

Andere Optionen Es handelt sich eher um elektronische Standard-Konformlacke, die Sie mit einem Pinsel oder Spray auftragen (Hinweis: Spray wird sehr unordentlich, erhalten Sie den Pinsel-Typ). Ich habe zwei verschiedene verwendet, aber leider keine Links mehr zu beiden.

Einer ist ein bisschen wie Nagellack. Trocknet schnell und funktioniert gut, stinkt aber wie alles, wenn Sie es durchlöten, und löst sich mit Isopropylalkohol auf (was je nach Anwendung gut oder schlecht sein kann).

Das Trocknen des anderen dauerte viel länger und war erforderlich eine UV-Heilung (denken Sie: lassen Sie es in der Sonne) und war im Grunde weit überlegen. Das Durchlöten war einfach und weniger unordentlich und viel, viel schwieriger. Ich habe dies verwendet, um im Schnee und sogar einmal durch Sprinkler zu fliegen, nur zum Spaß.

Wenn Sie eines davon verwenden, tragen Sie es einfach vorsichtig und so dünn wie möglich mit dem kleinen Pinsel auf. Vermeiden Sie es, den USB-Anschluss, die Micro-JST-Anschlüsse und das Barometer zu verstopfen, falls Sie eines haben. Machen Sie die Platinen vor dem Löten, lassen Sie die Pads sauber und berühren Sie nach dem Anbringen aller Drähte die letzten Teile.

Die meisten konformen Schichten haben eine raffinierte Funktion, bei der sie im UV-Licht leuchten, sodass Sie leicht alle erkennen können Verpasste Bereiche.

ImmersionRC-konform beschichten die Elektronik im Werk. Wenn Sie also einen Vortex- oder Tramp-vtx haben, ist dieser wahrscheinlich bereits wasserdicht.

Beachten Sie, dass Sie nur Elektronik benötigen. Motoren sind von Natur aus wasserdicht. Kameras sind knifflig und nicht so gut versiegelt, wie Sie vielleicht denken, aber für Dinge wie Schnee und Regen sind Sie in Ordnung. Das völlige Eintauchen in Wasser ist eine ganz andere Sache. Süßwasser, mit dem Sie davonkommen können, aber Meerwasser ist ein Todesurteil, früher oder später wird es Toast sein.

#3
  0
3k-
2020-05-02 20:40:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Um der anderen guten Antwort einige zusätzliche Informationen hinzuzufügen, gibt es flüssige Produkte speziell für die Beschichtung von Leiterplatten. Sie werden mit einem kleinen Pinsel zum einfachen Auftragen geliefert und Sie können leicht durch die ausgehärtete Schicht löten, wenn Sie sie zur Wartung benötigen.

PVB 60



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...