Frage:
Erschwingliche Möglichkeiten zum Crimpen eigener Anschlüsse
John Aleman
2020-04-17 03:52:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Seit PX4 und DroneCode ihre Pinbelegungsstandards für Steckverbinder entwickelt haben. Ich sehe immer mehr Sensoren und Geräte von der Stange, die dasselbe verwenden. Dies sind insbesondere die JST-GH- und Dupont-Anschlüsse

enter image description here enter image description here

Ich mache gerne meine eigenen Kabelbäume (damit die Verkabelung sauber und einfacher zu debuggen ist), aber ich habe jetzt Probleme, günstige Möglichkeiten zu finden, meine eigenen Kabelbäume herzustellen. Weiß jemand, wie man JST-GH-Steckverbinder billig crimpt? Hier ist mein Setup (das mir nicht gefällt, nur weil es so teuer ist):

Dupont: Stifte und Gehäuse $ 10 Amazon-Link

Crimper PA-09 $ 40

Ich finde, dass es einfach ist, Crimper im SN-28B-Stil für DuPont-Steckverbinder zu kaufen, aber das ist Müll. Ich empfehle nicht. Ich werde das IWISS $ 16 ausprobieren und zurückmelden.

JST-GH: Pins, jeweils nur eine Art $ 0,11 Digikey Link

Crimper YRS-1590 $ 1239 Digikey-Link

Diese Crimper ist fantastisch, sie funktioniert wie ein Maschinengewehr, Sie laden eine Rolle Stifte und können in die Stadt gehen, indem Sie links und rechts crimpen. Aber es ist so teuer! Kennt jemand bessere Optionen?

Kann Ihr PA-09 die JST-GH-Gehäuse nicht effektiv crimpen? Ich habe eine eigene, und wenn ich JST-XH (etwas größer) crimpe, muss ich die größten Einkerbungen verwenden.
Interessant, für den Draht, den ich benutze, ist der PA-09 zu locker AWG30. Ich bekomme einen neuen Silikondraht AWG26, den ich zusammen mit dem IWS-2820M Crimper noch auf der Post ausprobieren muss. Ich denke die richtige Breite laut JST sollte 0,8mm Matrizen sein? Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig lese: https://www.jst-mfg.com/product/pdf/eng/eGH.pdf
Ich habe mich gerade entschieden, welchen Slot ich verwenden soll. Nicht sicher, was die Spezifikation sagt.
Zwei antworten:
#1
+4
Drones and Whatnot
2020-04-17 04:59:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich crimpe meine JST-Steckverbinder mit einer Spitzzange. Es ist wahrscheinlich nicht der beste Weg, dies zu tun, aber es ist billig und funktioniert gut für mich.

Legen Sie den Draht mit dem abisolierten Ende in das Metallverbindungsstück.

Drücken Sie senkrecht zum Laschen am Anschluss mit der Zange.

Drücken Sie nun parallel zur ursprünglichen Richtung der Laschen.

Drücken Sie schließlich wieder senkrecht zur ursprünglichen Position.

Ziehen Sie am Draht, um sicherzustellen, dass er sicher gehalten wird.

Wie ich bereits sagte, wahrscheinlich nicht der beste Weg, und ich kann nicht dafür bürgen, wie zuverlässig er ist, aber er hat mich noch nicht enttäuscht .

#2
+1
FlashCactus
2020-04-17 09:13:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist wahrscheinlich nicht die Antwort, nach der Sie suchen, aber es ist dennoch eine Herangehensweise an das Problem.

Ich ziehe es vor, das Crimpen von Steckverbindern vollständig zu vermeiden. Zum Teil liegt es daran, dass es selbst mit einem speziellen Crimper ein umständlicher Prozess ist, zum Teil ist es eine (wahrscheinlich abergläubische) Befürchtung, dass die mechanische Verbindung weniger zuverlässig sein wird als eine Lötstelle. Wenn ich also Crimpverbinder mache, neige ich dazu, auch zu löten der Draht zu ihnen; Es dauert Sekunden und gibt mir Sicherheit.

Nun, die einzigen, für die ich tatsächlich eine Crimper habe, sind die 2,54-mm-Abstandstypen (es gibt mehr als die von Ihnen erwähnten). Aber selbst die, die ich neige, falten mich einfach schnell mit einer Zange um und löten sie dann um.

Die kleineren Stiftabstandstypen vermeide ich einfach ganz. Es ist cool, seine eigenen machen zu können, aber es ist mehr Ärger als es wert ist. Eine Handvoll vorgecrimpter Kabel mit diesen Steckverbindern ist in jedem Gerät enthalten, das sie ohnehin verwendet. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht ausreicht, können Sie immer einige vorgecrimpte Pigtails bestellen (und einfach an die Drähte anlöten). Wenn Sie nicht Ihre eigenen Leiterplatten entwerfen und die entsprechenden Buchsen darauf stecken, ist es unwahrscheinlich, dass Sie auf ein Gerät stoßen, das die Buchse hat, aber kein Kabel enthält.

Das heißt, ich habe Ich habe nur eine Drohne mit einem Pixhawk FC, der meines Wissens die einzige Familie von Flugsteuerungen ist, die diese kleineren Anschlüsse überall verwendet, und ich decke sie nicht genau mit Sensoren und anderen ab Zusatzausrüstung, damit mir die mitgelieferten Kabel einfach nicht ausgehen. Wenn Ihnen Ihre ausgehen, ist es am wirtschaftlichsten, ein Sortiment vorgecrimpter Pigtails / Kabel zu bestellen und zu verwenden, wie unkühl es auch sein mag.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...