Frage:
Wie wähle ich meine Ausrüstung aus, wenn ich mit FPV-Multirotoren anfange?
Kralc
2020-04-17 14:49:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt eine große Anzahl von Anfänger- und Starter-Kits für Leute, die in das FPV-Fliegen mit mehreren Rotoren einsteigen möchten und alle ihre verschiedenen Vorteile gegenüber der Konkurrenz anpreisen.

Worauf sollte ich achten (oder vermeiden)? in einem FPV-Drohnen-Kit, als jemand, der noch nie FPV geflogen ist?

Vier antworten:
#1
+6
Drones and Whatnot
2020-04-17 15:09:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt einige Aspekte von FPV, daher werde ich hier eine Zusammenfassung geben. Ich werde versuchen, präzise zu sein. Wenn zusätzliche Informationen erforderlich sind oder gewünscht werden, lassen Sie es mich bitte wissen.

Das erste, was Sie beim Fliegen mit FPV beachten sollten, ist die Art des Flugzeugs von einem kleinen Tiny Whoop zu einer X-Klasse (bitte nicht für Anfänger!). Im Allgemeinen bieten die größeren Requisiten bis zu einem gewissen Punkt mehr Flugzeit. Aus diesem Grund ist man sich im Allgemeinen einig, dass 7-Zoll-Requisiten für große Entfernungen verwendet werden sollten.

Videosender

Eine weitere wichtige Sache, die Sie in Ihrem Flugzeug beachten sollten ( ohne die Vorteile verschiedener Flugsteuerungen usw., über die ich gerne sprechen würde, die aber am Ende eine massive Textwand schreiben würden ), ist der Videosender. oder VTX.

Wenn Sie sich diese ansehen, ist es zunächst wichtig, die örtlichen Gesetze zu überprüfen, welche Frequenzen und Sendeleistungen Sie verwenden können. Wenn Sie das wissen, denken Sie daran, dass mehr Leistung in offenen Räumen tendenziell mehr Reichweite bedeutet, aber an Orten wie verlassenen Gebäuden zu mehr Störungen führen kann.

Eine weitere wichtige Tatsache, die Sie beim VTX beachten sollten, ist, dass Sie den Kanal auf Ihrer VTX AND-Schutzbrille manuell auswählen sollten, da der automatische Scan manchmal den falschen Kanal auswählt und nach einigen Metern ausfällt. Schalten Sie Ihren VTX auch niemals ohne installierte Antenne ein, da Sie sonst die Gefahr haben, ihn zu beschädigen. Es ist völlig normal, dass sich Ihr VTX auf der Bank erwärmt, wenn kein Luftstrom vorhanden ist.

Schließlich werden Sie Leute sehen, die über Smart Audio sprechen - dies ist nur eine Möglichkeit, die Einstellungen am VTX zu steuern Ihr Sender.

Andere Hardware

Motoren sind sehr wichtig. Wenn möglich, holen Sie sich bürstenlose Motoren, da diese länger halten und leistungsstärker sind.

Wenn Sie Ihr erstes FPV-Quad erhalten, prüfen Sie, wie reparabel es ist. Es ist fast sicher, dass Sie es irgendwann reparieren oder modifizieren müssen. Es ist also gut, das zu wissen, bevor Sie das Quad bekommen.

Überprüfen Sie, für welche Spannung Ihr Quad ausgelegt ist. Wenn Sie zu wenig Spannung haben, ist Ihr Quad unterversorgt. Wenn Sie jedoch eine zu große Spannung haben, kann Ihr Quad in Flammen aufgehen (möglicherweise eine leichte Übertreibung, um einen Punkt zu vermitteln).

ESC oder Electronic Der Drehzahlregler sagt Ihrem Motor, was zu tun ist, und Sie benötigen einen für jeden Motor. Wenn möglich, besorgen Sie sich BLHeli_32-ESCs, da diese moderner sind und von Haus aus bidirektionales Dshot unterstützen, sodass Sie die sogenannte RPM-Filterung aktivieren können.

Bei Flugsteuerungen ist der Wert von X in der Benennung umso höher Format FX, desto besser. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist F4 am häufigsten und F7 wird immer beliebter. Wie gesagt, ich werde nicht zu sehr ins Detail gehen, aber je höher die Zahl, desto mehr Prozesse kann die CPU pro Sekunde ausführen, desto mehr Filter und andere Leaguers können Sie haben.

Schutzbrille

Es gibt zwei Haupttypen von Schutzbrillen - Boxbrillen und schlanke Schutzbrillen.

Im Allgemeinen sind schlanke Schutzbrillen teurer, leichter, wohl komfortabler und haben tendenziell ein engeres Sichtfeld und Displays mit besserer Qualität. Boxbrillen hingegen haben massive Bildschirme und sind in der Regel billiger. Sie sind jedoch größer und schwerer und daher möglicherweise weniger komfortabel.

Wenn möglich, sollten Sie eine Schutzbrille mit einem Diversity-Empfänger erwerben (oder wenn Sie diese erhalten) Fat Sharks of Orqas erhalten ein Diversity-Empfängermodul wie Rapidfire. Dies hat zwei Empfänger und kann entweder die beiden Signale zu einem (saubereren) Signal zusammenführen oder einfach automatisch das Signal auswählen, das am stärksten ist.

RC-Sender

Das am häufigsten verwendete Protokoll bei Der Moment ist der D16 von FrSky. Crossfire wird nicht nur für Langstreckenflüge, sondern auch für das allgemeine Fliegen immer beliebter.

Achten Sie bei der Auswahl Ihres Senders auf Hall-Kardanringe, die den Hall-Effekt zum Messen verwenden Bewegung statt Potentiometer, also länger halten und (anscheinend habe ich sie nicht benutzt) sich besser anfühlen.

Ein Großteil Ihres Senders wird persönliche Vorlieben haben, was die Ergonomie betrifft und ob Sie kneifen, Daumen oder Hybrid kneifen.

Batterien

Für mehr als 1S benötigen Sie eine Balance-Ladegerät, um sicherzustellen, dass alle Zellen die gleiche Spannung haben. Um die Nennspannung einer Batterie zu ermitteln, multiplizieren Sie die Anzahl der Zellen mit 3,7, da die Nennspannung einer einzelnen Zelle 3,7 beträgt.

Ich überlasse Ihnen Folgendes: Verlassen Sie den Ladevorgang nicht unbeaufsichtigte Batterien - LiPos sind bei Misshandlung sehr gefährlich und können bei Beschädigung oder Überladung in Flammen aufgehen.

#2
+4
5zero7rc
2020-04-18 19:58:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist mein Rat für den Einstieg in FPV.

Schritt 1: Holen Sie sich ein Radio, fliegen Sie einen Simulator

Der erste Schritt ist der Kauf ein Qualitätsradio. Piloten, die an Videospiel-Controller gewöhnt sind, mögen möglicherweise einen FrSky X-Lite oder TBS Tango 2, während andere den FrSky Taranis Q X7 bevorzugen. Während FrSky-Radios am beliebtesten sind, gibt es auch andere großartige Optionen wie den Jumper T16 oder Controller von Futaba und Spektrum. Wenn Sie sich für das DJI HD Digital FPV-System interessieren, sollten Sie das DJI-Radio verwenden, da es sich gut in die anderen DJI-Komponenten integrieren lässt. Wenn Sie ein Radio haben, schließen Sie es an Ihren Computer an und üben Sie das Fliegen in einem FPV-Flugsimulator. Wenn Sie sich für den QX7 entscheiden, beachten Sie, dass viele neue Piloten davon ausgehen, dass er mit einer Batterie oder einer Möglichkeit zur Verwendung von AA-Batterien geliefert wird, dies jedoch nicht. Für jedes dieser FrSky-Radios müssen Sie einen separaten Akku erwerben. Wenn Sie sich für das DJI-Radio entscheiden, können Sie dieses auch über ein USB-Kabel an einen Flugsimulator anschließen.

Schritt 2: Finden Sie Piloten in Ihrer Nähe

Durchsuchen Sie Facebook, YouTube und MultiGP, um andere Piloten in Ihrer Nähe zu finden. Manchmal ist es am besten, jemanden vor Ort zu haben, um Hilfe zu erhalten, wenn Sie sie brauchen. Sie können auch auf sichere Flugplätze hinweisen und sind möglicherweise bereit, sich zu Gruppenveranstaltungen zu treffen.

Schritt 3: Bildung & Regulation

Während Sie sind Trainieren Sie sich in den Sims und sehen Sie sich jedes Video an, das Sie von Joshua Bardwell, UAVFutures, Mr. Steel's How To FPV-Wiedergabeliste und andere auf YouTube. Sie werden eine Menge lernen. Vielleicht sogar Mitglied einiger der FPV-bezogenen Discord-Kanäle oder FPV-Subreddits ( r / Multicopter r / fpv r / multicopterbuilds r / fpvracing) und stellen Sie Fragen. Aktuelle Informationen zum aktuellen Stand der Vorschriften erhalten Sie von der FPV Freedom Coalition.

Schritt 4: Kaufen oder bauen Sie Ihre erste Drohne

Einige Leute entscheiden, dass der Kauf einer Drohne der Whoop-Klasse der beste Weg ist, um loszulegen, andere bevorzugen es, direkt in die 5-Zoll-Klasse zu springen und ihre eigene zu bauen. Schauen Sie sich auf jeden Fall die FPV-Einkaufsliste von Bardwell an Wenn Sie Ihre eigenen bauen möchten. Viele gute Informationen. Auch das Löten ist sehr wichtig, wenn Sie Ihre Drohne bauen oder reparieren. Besorgen Sie sich einen guten Lötkolben, sehen Sie sich einige Tutorials an und üben Sie, bevor das Eisen Ihre Drohne berührt Das Letzte, was Sie wollen, ist eine Lötstelle, die ausfällt, während Ihre Drohne mit Höchstgeschwindigkeit über den Himmel fliegt.

Schritt 5: Schutzbrille

Um wirklich Wenn Sie FPV fliegen, benötigen Sie einen Bildschirm. Die meisten Piloten entscheiden sich für eine Schutzbrille. Wenn Sie gerade erst anfangen, besorgen Sie sich eine relativ kostengünstige Schutzbrille. Der EV800D von Eachine scheint gute Bewertungen zu erhalten. Wenn Sie aus ihnen herauswachsen und Wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten, stellen sie eine großartige Passagierbrille her, mit der Sie Freunde und Familie zu einer Fahrt mitnehmen können. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, die Ho zu verbreiten bby und andere interessieren.

Schritt 6: Viel Spaß!

Ich weiß, es mag entmutigend erscheinen und es gibt viel zu lernen, aber es macht Spaß und die Mühe lohnt sich.

#3
+3
Craig Corbin
2020-04-18 08:52:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die obigen Kommentare sind sehr vollständig und aufschlussreich. Darüber hinaus würde ich vorschlagen, dass Ihr erster Schritt darin besteht, einen Drohnenflug-Simulator herunterzuladen. Sie können einen XBOX-Controller verwenden, um ihn auf einem PC / Laptop zu fliegen. Von dort sind es mehrere Stufen. Schutzbrille an den PC anschließen. Anschließen eines tatsächlichen RC-Senders an den PC. Jedes davon ist der Realität einen Schritt näher gekommen, ohne die teure Hardware zu riskieren, in die Sie investieren werden.

Danach hängt es davon ab, ob Sie lernen möchten, wie man baut oder einfach nur fliegt. Auch ist die Wahl zwischen Racing / Cinematic / Freestyle. Jede dieser Kategorien führt Sie zu unterschiedlichen Ausrüstungsgegenständen.

Für mich begann ich mit einem Eachine-Assistenten von Banggood und einer Schutzbrille. Alles in für unter 300 Dollar. Ich bin verdammt noch mal aus dem Ding geflogen und habe es immer noch. (Ja, es fliegt immer noch.) Es ist ein Panzer und fliegt ziemlich gut aus der Box.

https://www.banggood.com/search/eachine-wizard-x220.html? from = nav

Diese Drohne hat mir alles beigebracht, was ich wissen musste. Und nachdem ich gelernt hatte, wie man fliegt, fing ich an, meine eigenen Sachen zu bauen. Ich habe zu diesem Zeitpunkt eine Menge geflogener Drohnen gebaut und genieße es einfach mehr zu fliegen als zu bauen. Eigenes bauen ist kein Plug-and-Play. Es gibt viele Möglichkeiten, und die Auswahl ist nicht einfach. Es wird besser. Das DJI FPV-System ist himmlisch, aber teuer. Ich habe vier Drohnen, die dieses System ausführen, und werde nicht auf analog zurückgreifen. Ich benutze den DJI-Sender und die Schutzbrille und liebe es. Ich suche jetzt nach Teilen, die direkt mit diesem System verbunden sind, und es macht das Erstellen meiner eigenen einfacher als je zuvor.

Viel Spaß

#4
+2
AirSupport
2020-04-18 08:14:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zusätzlicher Kommentar ... Ein großer Teil des Vergnügens beim Fpv-Fliegen besteht darin, hochwertige Teile zu haben. Wenn Sie billige Elektronik, Schutzbrillen, Motoren, Kameras ... haben, werden die Mängel zu einer Erfahrung, die nichts mit dem zu tun hat, wonach Sie gesucht haben. "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen" ist in dieser Situation eher der Fall, und wenn Sie zu niedrig gehen, verlieren Sie das Interesse und Ihre Drohne wird auch öfter auf der Bank sitzen als in der Luft. Dies zu sagen, nachdem ich jedes billige Teil durch Qualität ersetzt habe, die ich bisher gekauft habe. Zum Beispiel haben meine Runcam-Kamera und VTX unzählige andere überlebt und bieten mehr Klarheit und Reichweite als alles andere in meiner Sammlung.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...